Der Mensch, als Kunde oder Mitarbeiter, stellt den Mittelpunkt unseres Handelns dar

Unser oberster Grundsatz ist, die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden flexibel, innovativ, individuell und zuverlässig zu erfüllen.

Der Mensch, als Kunde oder Mitarbeiter, stellt den Mittelpunkt unseres Handelns dar. Grundwerte wie Respekt, Anerkennung, Offenheit und gegenseitiges Vertrauen sind die ethischen Pfeiler im täglichen Miteinander.

Über ein motiviertes Mitarbeiterteam gewährleisten wir eine Prozesskette mit Höchstmaß an Qualität. Die ständige Suche nach Optimierungspotentialen garantiert und festigt das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Partner in uns.

Durch Prozessoptimierungen und technische Innovationen bemühen wir uns um einen effizienten Einsatz aller Ressourcen.

Um dieses Leitbild zu leben, stellen wir uns in regelmäßigen Abständen internen und externen Qualitätskontrollen.

Unsere Mission ist, die an uns gestellten Bedürfnisse zur Zufriedenheit unserer Partner - und folglich auch zu unserer Zufriedenheit - zu erfüllen und gemeinsam zu wachsen.

Kontinuierlich Top-Qualität

Bei uns hat Qualität allerhöchste Priorität. Denn nur wer kontinuierlich Top-Qualität garantiert, kann die besten Lösungen für seine Kunden anbieten und sich langfristig am Markt behaupten.

Um unseren Qualitätsanspruch zu sichern, führen wir regelmäßig und kontinuierlich interne und externe Qualitätskontrollen durch. Diese zeigen uns ganz genau, wo Optimierungspotential steckt und was uns noch besser macht.

Die Stützpfeiler unseres Qualitätsanspruches

  • ISO-Zertifizierung 9001 und 14001
  • Regelmäßige interne und externe Audits
  • Qualifiziertes Personal
  • Stete Personalschulung und Weiterbildung
  • Moderner Fuhrpark
  • 24 Std. Erreichbarkeit
  • Fuhrpark komplett mit Telefon und Telematik ausgerüstet

ISO 9001:2008

ISO 14001:2004

Gewachsen ist das Unternehmen seit seiner Gründung stetig

2003
Gründung der Hanauer Systemverkehre GmbH in Hanau.

2008

Aufgrund des Wachstums zieht HSV innerhalb von Hanau in größere Räumlichkeiten.

2008
Durch den geplanten Umzug der Hermes Logistik Gruppe von Hanau nach Friedewald, hat sich die Firma HSV entschieden diesen Weg mitzugehen und baut in Friedewald eine Speditionsanlage.